************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

Sensationsfund bei Frankfurt!!!

Alles zur Zeit und den Menschen die in ihr lebten

Moderator: Octavian

Re: Sensationsfund bei Frankfurt!!!

Beitragvon Octavian » Sa 18 Dez, 2010 20:01

Das ist ein glatter Verstoß gegen die Entdecker-Nennungs-Pflicht-Richtlinie.

Oder gibt's da noch was?

In dem Bericht wird nirgends behauptet, das Amt habe den Fund gemacht.

Es wird lediglich nicht gesagt, dass eine Privatperson den Fund gemacht hat.

Ist das Amt im Rahmen der Pressemitteilungen etc verpflichtet?

Mir ist keine entspr. Bestimmung bekannt.

Ausnahme ist das Copyright wenn der Urheber den Schutz geltend gemacht hat.
Ist das hier so?

Auch interessant ist, dass der Urheber die Rechte an der "Ausnutzung" der Sache hat,
also Anspruch auf Entlohnung wenn Geld damit verdient wird.
Kriegen die was für die Pressekonferenz?

Ich weiß es nicht, ich war nicht dabei.

Gruß Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10801
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Die Zeit der Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum