************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

Hab da paar Römer Bronze zuhause

Tipps zum Restaurieren und Konservieren von Bodenfunden.

Moderator: Octavian

Re: Hab da paar Römer Bronze zuhause

Beitragvon Pituli » Di 24 Apr, 2012 22:01

Das ist fein stepke

:badewanne: gruß
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2724
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Hab da paar Römer Bronze zuhause

Beitragvon maxe » Di 24 Apr, 2012 22:02

Octavian hat geschrieben:Hallo Stepke,

du hast das richtig erkannt,

wir halten zusammen und Inkompetenz gibt's hier (fast) nicht.

Wie in allen Foren gibt es auch hier User, die mit sich selbst oder anderen unzufrieden sind.

Laß Dich davon nicht irritieren,
Du hast alles richtig gemacht.

Mach weiter so, passt alles. :daumenhoch: :daumenhoch:

Gruß
Octavian


Na dann Glückwunsch, wenn der Großmeister das hier so ganz offiziell macht, dann war das alles Richtig und ich bin am überlegen ob ich nun auch stolz auf dich bin.

Nee, bin nicht stolz, denke mir meinen Teil.
Blindheit macht nicht stumm.
maxe
 

Re: Hab da paar Römer Bronze zuhause

Beitragvon Maulwurf72 » Di 24 Apr, 2012 22:05

Stepii ....das nächste mal kaufste dir Silber Römis sind einfacher sauber zumachen :Zwinker: mit Bronze Römis komm ich auch net klar mein ersten hat ich in Zitonesäure gelegt danach war er löchrig und grün wie ein Frosch :LOL:

Gruß Mauli
Wir sind so gern in der freien Natur, weil sie keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche (1844 -1900)
Benutzeravatar
Maulwurf72
Experte
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 03 Mär, 2011 10:22
Wohnort: Hauptquartier Waldwiese

Re: Hab da paar Römer Bronze zuhause

Beitragvon Octavian » Di 24 Apr, 2012 22:08

maxe hat geschrieben:
Na dann Glückwunsch, wenn der Großmeister das hier so ganz offiziell macht, dann war das alles Richtig und ich bin am überlegen ob ich nun auch stolz auf dich bin.

Nee, bin nicht stolz, denke mir meinen Teil.
Blindheit macht nicht stumm.


Ob nun einer schreibt .....Münzen aus Bronze....
oder .....denke das es Bronze ist...........

ist wurscht.

Wir sind hier keine UNI.

Im Übrigen gab's da noch die Sache mit dem Glashaus.

Was ist das Schwedenloch und hatte selbst vorher schon recherchiert....tzsssssssss.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10794
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Bodenfunde restaurieren und konservieren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum