************* +++ Formel 1 Saison 2019 läuft +++ ********Hamilton wird auch Weltmeister wenn er rückwärts fährt******** +++ nächstes Rennen 28.7.2019, 14:10 h in Hockenheim +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum wird überarbeitet********

2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

hier kommt alles hin, was sonst nirgends passt
Wenn's keine Funde sind, bitte sonstige Themen ganz unten

Moderator: Pituli

2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Jupiter » Sa 04 Okt, 2014 19:38

heyhey!!
waren gestern ein paar stündchen unterwegs auf der suche nach 3 wehrbauten, die relativ knapp beieinander liegen sollten... wir haben leider nur eine davon entdeckt, ungefähr 1000 nägel geborgen und eben so viele höhenmeter zurückgelegt :( !! auf dem weg zurück zum auto relativ fertig und entmutigt haben wir uns entschlossen doch noch ein bisschen weiterzumachen und unser fleiß wurde belohnt!!!! 2 silbernuggets und 1 massiver silberklumpen :) hehe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Jupiter
Profi
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13 Nov, 2013 20:41

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Octavian » Sa 04 Okt, 2014 20:47

wie habt Ihr das mit dem Silber festgestellt?

Will Euren Enthusiasmus ja nicht bremsen,
aber könnte es auch Aluminium-Schmelze sein?

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10785
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Jupiter » Sa 04 Okt, 2014 21:40

in der unmittelbaren umgebung wurde schon im mittelalter im großen stil silber abgebaut (Silberbach, Silberegg, Silberberg). die dinger waren zuerst mit einer schwarzen schicht (silbersulfid) überzogen und haben für ihre größe ein stolzes gewicht. haben auch wen gefragt der sich mit metallen gut auskennt und er hat unsere vermutung auf silber gestoßen zu sein bestätigt.
Jupiter
Profi
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13 Nov, 2013 20:41

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Dagda » Sa 04 Okt, 2014 22:19

... zur Ergänzung habe ich hier einen von der Struktur vergleichbaren Klumpen aus gediegenem Silber vom Odenwald:

Geologie Silber gediegen (Odw.).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Benutzeravatar
Dagda
Experte
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo 06 Aug, 2012 22:52

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Jupiter » Sa 04 Okt, 2014 22:39

der große brocken hat vor dem ultraschallbad in verbindung mit em-080 konzentrat gleich ausgesehen!
Jupiter
Profi
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13 Nov, 2013 20:41

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Dagda » Sa 04 Okt, 2014 22:57

Super, ich habe mir von einem Hobby-Silberbergwerk-Besitzer sagen lassen, das solche Brocken bis zu einigen kg fett sein können. Den Klumpen hat er mir einfach so geschenkt.

Mach Dir einen schönen Pirsingring draus!
Benutzeravatar
Dagda
Experte
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo 06 Aug, 2012 22:52

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Jupiter » Sa 04 Okt, 2014 23:26

gute idee!! den häng ich mir als ganzes an die brustwarze...hehe!!
Jupiter
Profi
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 13 Nov, 2013 20:41

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon nugget » So 05 Okt, 2014 22:50

Jupiter hat geschrieben:gute idee!! den häng ich mir als ganzes an die brustwarze...hehe!!


Aua :LOL:

Bleib dran, da liegt sicher noch mehr ... :daumenhoch:
Gruß nugget

Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Benutzeravatar
nugget
Experte
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 04 Apr, 2010 15:11
Wohnort: Im Reich der Ludowinger

Re: 2 silbernuggets und 1 "klumpen" ;)

Beitragvon Dagda » Mo 06 Okt, 2014 00:51

... dann kann er sich die olympischen Ringe gießen und von links nach rechts in die sensiblen Körperteilchen einpiersingen lassen.

:mrgreen:
Benutzeravatar
Dagda
Experte
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo 06 Aug, 2012 22:52


Zurück zu alles mögliche an Funden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron


Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum