************* +++ Prosit Neujahr 2022 +++ ********Neues Jahr, neues Glück******** +++ wir wollen wieder einsteigen +++ +++ ************************** +++ **************** +++ *******Das Forum soll weiterleben********

Bronze Büste von gestern Abend

hier werden unbekannte Gegenstände bestimmt und danach den richtigen Gebieten zugeordnet

Moderator: Pituli

Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon static666 » Fr 17 Dez, 2021 19:59

Hallo,
Kann mit jemand was zu Der Büste sagen?
Es besteht ein römischer Fundzusammenhang.
Viele liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Roma locuta, causa finita
Benutzeravatar
static666
Experte
 
Beiträge: 1612
Registriert: Mo 09 Apr, 2012 19:07
Wohnort: Runkel/Hofen/Hessen

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon Octavian » Fr 17 Dez, 2021 21:32

Das ist ja'n geiles Teil. :respekt: :respekt:

Kannst Du mal Detailaufnahmen von den Ausschnitten machen?

Irgendwie habe ich den Eindruck, als ob die eine Funktion hätten.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10811
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon Octavian » Fr 17 Dez, 2021 22:28

Ich denke, es ist eine römische Kaiserbüste,
Cäsar nicht ausgeschlossen.
Fragt sich worauf sie mal montiert war.

Plinte aus Marmor Holz o.Ä.

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10811
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon static666 » Sa 18 Dez, 2021 03:12

Ich mache bilder, vielen lieben dank für deine meinung
Roma locuta, causa finita
Benutzeravatar
static666
Experte
 
Beiträge: 1612
Registriert: Mo 09 Apr, 2012 19:07
Wohnort: Runkel/Hofen/Hessen

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon static666 » Mi 22 Dez, 2021 11:01

Hier Noch die draufsicht,
Eine funktion würde mich sehr interessieren.
Finde nix vergleichbares
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Bilder und Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte einloggen...
Roma locuta, causa finita
Benutzeravatar
static666
Experte
 
Beiträge: 1612
Registriert: Mo 09 Apr, 2012 19:07
Wohnort: Runkel/Hofen/Hessen

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon Octavian » Fr 24 Dez, 2021 22:11

Also ich habe mal gefragt.

Man ist allenthalben begeistert,
es ist offenbar römisch.

Eine Meinung ist Möbelaufsatz.

Ich kann mich damit nicht anfreunden, wegen der "offenen" Rückseite.

Andererseits, wenn das Möbel an der Wand stand, wäre die Rückseite egal.

Es würde mich reizen, das mal in die Hand und unter's Skalpell zu bekommen. :LOL: :LOL: :LOL:

Gruß
Octavian
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10811
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon Pituli » Sa 25 Dez, 2021 19:52

superschön static
Pituli

Templerorden
Benutzeravatar
Pituli
Administrator
 
Beiträge: 2726
Registriert: Mo 05 Apr, 2010 16:33
Wohnort: Deutschland

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon static666 » Mo 27 Dez, 2021 11:08

Hui, vielen dank für die info, Ich bin wegen dem loch oben irgendwie in richtung öllampe gegangen, keine ahnung warum, eigendlich spricht Alles dagegen, aber bauchgefühl war, Das loch ist für einen doch :D
Ja was soll Ich sagen, es wäre mir eine ehre wenn du dich dessen annehemn würdest, Das gute stück muss nur irgendwie zu dir kommen, hast du ne idee? :)
Roma locuta, causa finita
Benutzeravatar
static666
Experte
 
Beiträge: 1612
Registriert: Mo 09 Apr, 2012 19:07
Wohnort: Runkel/Hofen/Hessen

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon static666 » Mo 27 Dez, 2021 11:09

Danke pituli
Roma locuta, causa finita
Benutzeravatar
static666
Experte
 
Beiträge: 1612
Registriert: Mo 09 Apr, 2012 19:07
Wohnort: Runkel/Hofen/Hessen

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon Octavian » Do 30 Dez, 2021 20:45

Du hast eine PN
!!!Faire Leute können gönnen!!!
Benutzeravatar
Octavian
Administrator
 
Beiträge: 10811
Registriert: Mi 24 Mär, 2010 15:12
Wohnort: Deutschland

Re: Bronze Büste von gestern Abend

Beitragvon Poker » Mi 19 Jan, 2022 13:23

static666 hat geschrieben:Hallo,
Kann mit jemand was zu Der Büste sagen?
Es besteht ein römischer Fundzusammenhang.
Viele liebe Grüße


Tolles teil!
Einen vagen Gedanken habe ich dazu, aber da muss ich mich noch mal in einer römischen Villa umschauen ob ich da was finde, wo es dran passt.

mein 2. Gedanke wäre ein Wasserauslass eines Brunnens, könnten da Bleireste in der hinteren Öffnung sein von einem Rohr?
Gruß
Andreas
* wer viel fragt, erscheint dumm - wer nicht fragt, bleibt es! *
Benutzeravatar
Poker
Experte
 
Beiträge: 1032
Registriert: Mo 01 Okt, 2012 16:56
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu unbekanntes bestimmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Bodenfunde, Schatzsucher, Sondengänger, Metalldetektor, Metallsuchgerät, Bodenfunde, Numismatik, Münzen, Münzschatz, Bronzezeit, Kelten, Römer, Mittelalter, Archäologie, Schatzsucherforum